Ich war’s nicht – meine SIM-Card is schuld!

Ich war’s nicht – meine SIM-Card is schuld!

Wie Schuldzuweisungen die Optik vernebeln können

Immer wieder erstaunlich wie einfallsreich mir Klienten und Kursteilnehmer – oft mit Vehemenz – erklären, dass sie wirklich nicht „Schuld“ sind an der Verspätung, der unerledigten Hausarbeit, der sonst wie verdaddelten Aufgaben…

Da erkläre ich Gestern dass Busfahrer, die Berlin-typisch zu früh an der Haltestelle durchgefahren oder schlicht gar nicht gekommen sind, dass solche Busfahrer nicht für Verspätungen zum Casting verantwortlich gemacht werden können (mehr …)